Menü

Herzlich Willkommen bei der SG Auerbach/Hormersdorf


08.09. und 09.09.18 - C-Jugend und 1. Männermannschaft eine Runde weiter im Pokal!

Am Sonnabend, 08.09.18 15:00Uhr, trafen die C-Junioren der SG Auerbach/Hormersdorf auf die der SpG Thum/Herold Gelenau. Zwei nahezu gleichstarke Mannschaften. Doch so richtig kamen die Gäste nicht ins Spiel. Großartige Angriffe wurden durch eine starke Abwehr seitens der SG abgewehrt. Allerdings wurden auch seitens der SG einige Chancen im Angriff vergeben. Nicht so in der 17. Minute. Hier konnte Lukas Geisler eine Foulfreistoß aus 18m direkt im Tor der Gäste zur 1:0 Führung versenken. Mit diesem Ergebnis gingen beide Mannschaften in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit starteten die Gäste etwas offensiver. Jedoch ohne wirklich torgefährlich zu werden. Im Gegenzug gelang es Arthur Jahreiß in der 52. Minute das Leder erneut im Tor der Gäste zu versenken. Das war dann zugleich auch der Endstand der Partie, der für die SG hätte um einiges deutlicher ausfallen können... und müssen!

 

In der zweiten Begegnung des Wochenendes standen sich am Sonntag, 09.09.18 15:00Uhr, die 1. Männermannschaft der SG Auerbach/Hormersdorf und der FSV 95 Scharfenstein-Großolbersdorf gegenüber. Von Anfang an spielbestimmend war ohne Zweifel die Mannschaft der SG! Bereits in der ersten Halbzeit war mehr oder weniger abzusehen, wer heute als Sieger den Platz verlässt. In der 14. Minute war es wieder einmal unser Stefan Gärtz, der die SG mit 1:0 in Führung brachte. Bereits zwei Minuten später versenkte Cevin Richter den Ball zum 2:0 im Tor der Gäste. Der Gegentreffer zum 2:1 in der 25. Minute war dann wieder ein kurzer Wachrüttler, um nicht in eine gewisse Art "Schlendrian-Phase" zu verfallen. Am schnellsten setzte diesen Weckruf Marcus Freick um und erhöhte in der 31. Minute zum 3:1. Und erneut nur zwei Minuten später trifft ein laufstarker Cevin Richter in der 33. Minute zum 4:1. Dies war dann zugleich auch der Halbzeitstand.
Die erste Halbzeit forderte beide Teams läuferisch recht stark. Das war dann auch zu Beginn und im Laufe der zweiten Halbzeit gut sichtbar. Es dauerte, bis beide Mannschaften wieder einigermaßen in Fahrt kamen. Für die Männer der SG war die Devise, das 4:1 bis zum Schluss halten oder noch eins draufsetzen. Und da vom Gegner nicht mehr allzu viel sehenswertes kam, beendete der Spieler, der den Auftakt im Toreschießen der SG gebildet hat auch den Abschluss. In der 85. Minute machte Stefan Gärtz das Ganze mit dem Treffer zum 5:1 Endstand fest.

Beiden SG-Mannschaften Gratulation zu ihren Heimsiegen. Und wieder gilt es zu hoffen, dass in den kommenden Spielen an die aktuell vorherrschende spielerische Qualität (leichtes Verbesserungspotential ist natürlich immer drin!) angeknüpft wird.

Am kommende Wochenende sind alle Mannschaften auswärts unterwegs. Die Termine können der "Spielplaninfo aktuell" entnommen werden.


02.09.18 - Beide Männermannschaften gewinnen ihre Heimspiele

Am zweiten Punktspieltag der Saison trafen 12:30Uhr die Männer der SG Auerbach/Hormersdorf 2 auf den SV Leukersdorf. Es galt an den recht guten Saisonstart (1 Punkt, 2:2 gegen Ursprung) anzuknüpfen. Und dies gelang. Nicht zuletzt auch durch ein gutes Zusammenspiel innerhalb der Mannschaft. Der frühe Führungstreffer der Gäste in der 7. Minute war letztlich nur ein Wachrüttler für unsere Spieler. Denn für die zweite Männermannschaft trafen dann: Matthias Wendlandt (42' und 53') und Peer Herrndorf (70' und 76'). Verdienter Endstand der Begegnung 4:1! Glückwunsch!

Nächster Gegner ist der TSV Elektronik Gornsdorf 2. Die beiden Teams treffen am 16.09.18 13:00Uhr auf dem Kunstrasen in Gornsdorf aufeinander.

 

In der zweiten Partie des Tages, auf heimischem Naturrasen in Auerbach, trafen die Männer der ersten Mannschaft auf den SV Fortuna Niederwürschnitz. Da der Saisonauftakt unserer Männer mit der 4:0 Auswärtspleite gegen die SpG Neundorf-Wiesenbad/Zschopautal 2 eher suboptimal begann, war es nun Aufgabe der Mannschaft, in diesem Spiel mit dem Sammeln von Tabellenpunkten zu beginnen. Und so war es Stefan Gärtz, der bereits in der 3. Spielminute mit dem 1:0 Führungstreffer einen guten Grundstein dafür legte.
Durch eine gut stehende Abwehr und immer wieder mal lang geschlagene Bälle, gelang es, schnelle Konter gegen Niederwürschnitz einzuleiten. Cevin Richter profitierte davon und köpfte den Ball in der 17. Minute zum 2:0 ins Netz der Gäste. Doch diese gaben sich noch nicht auf. In der 27. Minute gelang ihnen der Anschluss- und in der 38. Minute der Ausgleichstreffer zum Halbzeitstand 2:2.
Bei immer dichter werdendem Nebel ging es in die zweite Hälfte. Hier war definitiv mehr als nur ein Punkt für uns drin. Angetrieben vom Ziel der 3 Punkte konnte Tino Weigel in der 70. Minute zum 3:2 erhöhen. Durch ein Foul im Strafraum der Niederwürschnitzer in der 90. Minute und dem daraufhin gegebenen Elfmeter für die SG war es dann noch Rico Blaut, der zum 4:2 Endstand vollendete.

Nächster Gegner im Heimspiel ist der FSV 95 Scharfenstein-Großolbersdorf. Diesmal aber im Kreispokal. Die beiden Teams treffen am 09.09.18 15:00Uhr auf dem Naturrasen in Auerbach aufeinander.

Bleibt zu hoffen und zu wünschen, dass beide Mannschaften ihre Potenziale weiter ausnutzen und gewinnbringend in den noch kommenden Spielen, egal ob Pokal oder Kreisklasse, einsetzen!


Wichtiger Punktgewinn für die 2.Mannschaft in Ursprung

Im ersten Punktspiel dieser Saison konnte unsere 2. Männermannschaft auswärts gegen den SV Eintracht Ursprung durch ein 2:2 Unentschieden einen wichtigen Punkt zum Saisonauftakt erzielen. Die Torschützen waren Marcus Freick (51') und Peer Herrndorf (65').

Nächster Gegner auf heimischem Rasen ist am Sonntag, 02.09.18 12:30Uhr, der aktuelle Tabellenführer SV Leukersdorf.


0:2 Auswärtssieg der 1. Männermannschaft in der 1. Pokal-Hauptrunde!

Das Daumendrücken nach dem sensationell gewonnenen Auftaktspiel vom 12.08.18 gegen den ESV Eintracht Thum-Herold hat sich gelohnt. In der 1. Hauptrunde des Sparkasse-Kreisklassenpokal konnten unsere Männer erneut überzeugen und gewinnen auswärts 0:2 gegen den SV Grün-Weiß Burkhardtsgrün. Beide Tore fielen in der zweiten Spielhälfte. Unsere Torschützen waren Rico Blaut (47') und Cevin Richter (55').

Der Gegner für die nächste Runde steht noch nicht fest. Doch wir hoffen, dass unsere 1. Männermannschaft, motiviert durch das Weiterkommen im Pokal, auch in diesem Spiel von seiner starken Seite zeigen wird. Wir drücken weiter die Daumen!

Am kommenden Wochenende, Sonntag 26.08.18, heißt es für die 1. Männermannschaft jetzt erstmal einen ebenso guten Start in den Pflichtspielbetrieb der 1. Kreisklasse hinzulegen. Gleiches gilt für unsere 2. Männermannschaft. Auch diese beginnt am Sonntag der Pflichtspielbetrieb.

Auf eine gute und erfolgreiche Saison in beiden Kreisklassen!!!


Gelungener Pokal-Auftakt für unsere 1. Männermannschaft!

Am letzten Sonntag, 12.08.18, musste unsere 1. Männermannschaft im Pokalspiel (AS-Runde des Sparkasse-Kreisklassenpokal) auswärts gegen den ESV Eintracht Thum-Herold ran.

Lange Zeit sah es so aus, als würde es einfach nicht gelingen, den Ball im gegnerischen Tor versenken zu können. Anders bei den Thum-Heroldern. Bis zur Halbzeit führten diese mit 2:0. Und auch kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit sah es nach dem geschossenen 3:0 nicht wirklich besser für unser Team aus.

Möglicherweise wähnte sich daher Thum-Herold schon als sicheren Sieger und somit in der 1. Pokal-Hauptrunde. Als unsere Männer plötzlich den Spieß umdrehten und den 3:0 Rückstand peu à peu verkürzten. Bis zum Ende der Partie gelang es den bis dahin führenden Thum-Heroldern nicht, das Powerplay der SGA aufzuhalten. Durch die Tore von Andrian Schuster (53', 62'), Cevin Richter (61'), Oliver Hedusch (68') und Toni Thierfelder (77') startete die SGA eine impossante Aufholjagd und kippte das Ergebnis zum 3:5 aus Sicht der Gastgeber.
Spannend wurde es noch mal in der 86. Minute durch ein unglückliches Eigentor auf Seiten der SGA. Doch bis zum Abpfiff der Begegnung fiel kein weiteres Tor.

Die 1. Mannschaft der SG Auerbach/Hormersdorf gewinnt am Ende auswärts verdient mit 4:5! Herzlichen Glückwunsch!

Der nächste Gegner in der 1. Pokal-Hauptrunde steht bereits fest. Am kommenden Sonntag, 19.08.18, geht es auswärts zum SV Grün-Weiß Burkhardtsgrün. Anstoß dort ist 15:00Uhr. Wir drücken natürlich die Daumen!


Trainingslager beim FSV Pockau Lengefeld

                 

Auf diesem Wege nochmal ein ganz großes Dankeschön an unseren Gastgeber, den FSV Pockau-Lengefeld.
Wir hoffen bald wieder Eure Gäste sein zu dürfen und wünschen Euch bis dahin weiterhin sportliche Erfolge und immer eine gute Auslastung Eurer Trainingsstätte!


DANKE

Unser 3. Hallencup liegt nun schon wieder ein paar Tage zurück. Mit insgesamt 4 Turnieren (Freitag Alte Herren - 5 Mannschaften / Sonnabend Bambini - 4 Mannschaften und D-Junioren - 7 Mannschaften / Sonntag C-Junioren - 6 Mannschaften) war das eine organisatorische Herausforderung für uns alle.
Doch das durchweg positive Feedback der teilnehmenden Mannschaften und deren Gäste belohnt uns für die Mühe!

Wir freuen uns darüber hinaus, den Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz durch die eingegangenen Spenden und einem Teilbetrag aus den Einnahmen des Hallencup unterstützen zu können!

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Helfern und denjenigen, die sich tatkräftig an der Vorbereitung und der Durchführung des 3. Hallencup beteiligt haben.

Natürlich bedanken wir uns auch bei all den Teams, die uns spannende Spiele und sehenswerten Hallenfußball beschert haben und hoffen Euch auch im nächsten Jahr wieder zu unserem Turnier begrüßen zu dürfen!

Bilder von den Turnieren findet Ihr hier


1. Platz

Hallenturnier SV Leukersdorf

Männer - Januar 2018